Wer spricht italienisch?

Wer spricht italienisch?

Grand Mitarbeiter HostelUnser Dario als waschechter Sizilianer hat doch tatsächlich in einem italienischen Magazin einen Bericht über unser Haus gefunden. Als zentral gelegenes, preisgünstiges Hostel im Herzen Berlins eilt unser Ruf bis in die Heimat der Spaghetti und des leckeren Chianti… Leider hat er vergessen uns die Übersetzung zu liefern. Wer kann helfen?

Wir freuen uns, dass das Grand Hostel Berlin inzwischen auch über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist. Bereits letzte Woche haben wir über Erwähnung im britischen Guardian berichtet. Auch dort sind wir lobend als tolles Haus mit einem klasse Preis-Leistungsverhältnis erwähnt worden. Darüber freuen wir uns natürlich. Es hilft uns immer mehr als gute Alternative zu den großen Bettenburgen der Stadt zu etablieren und den familiären, gemütlichen Charakter des Hostels bekannt zu machen. Wir leben von der Zufriedenheit unserer Gäste und von der Mund-zu-Mund-Propaganda. Daher ist eine hohe Zufriedenheit unserer Gäste nicht nur eine große Freude, sondern ein Hauptkriterium unseres Marketing. Kleines Haus – großartige Gäste!

Und hier gehts zum Artikel. Viel Spaß beim Lesen und Übersetzen!